seewärts

so sehr sehnt sie sich. sommer, sonne, segeljacht.
seelenvergnügt schwimmt sie seemeilen.
seepferdchen, seeräuber, seetang; schön.
sogleich seeluft, salz, sekundenschlaf.
sinkt sie, singt sie seenot schon. schläft sie.
sehnsüchtig schlabbern sechzig seeleute.
seekrank schlürft sie schnell. stoß spreizbeinig.
solches spektakel schimpfen sechs seemänner.
schnauze. schnipp schnapp steuerbord; sternenklar.

Veröffentlicht von

Dina

Dina H. wurde 1986 geboren. Sie lebt und arbeitet in Leipzig. Elias Canetti, Nikolai W. Gogol und Friederike Mayröcker liest sie am liebsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.