kiew, 22. februar 2014

sag es nur niemandem, aber gestern kam ein pegasus
auf den maidan. der zarkowitsch flüchtete darauf,
hisste die flügel ´gen krim, doch die dichter
& demonstranten bemerkten es nicht, staunten beschäftigt
auf das schlaraffenbankrott.
die kinder beworfen mit schokolade, während frauen auf blauer flamme kochen &
die männer die eisenfaust beim schopfe packen.
der schokoladenkönig, gas-snegurotschka und dr. faust beanspruchen den thron.
nur mephisto ja, den freut´s,
reitet hinaus aus der hölle, reißt flügel aus und feixt.
dort vorne läuft die korruption.

Veröffentlicht von

Dina

Dina H. wurde an einem stürmischen Novembertag im Jahre 1986 geboren. Sie lebt und arbeitet in Leipzig. Elias Canetti, Max Frisch und Nikolai W. Gogol zählt sie zu ihren engsten Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.